Biographie

 

[Home
[Band Projekte
[Termine
[Referenzen
[Biographie] 
[CDs
[Links
[Kontakt] 

 

 


 

 

Gernot Ziegler wurde 1967 in Freiburg geboren. Er begann mit 10 Jahren Trompete und mit 15 Jahren Klavier zu spielen. Als Trompeter war Mitglied des Landesjugendjazzorchesters Baden Württemberg und gewann als Pianist einen Solistenpreis beim Newcomerwettbewerb der Jazz&Rockschule Freiburg.

Nach einem Studium der Musikwissenschaften und Kunstgeschichte studierte er zunächst Jazz-Trompete bei Stefan Zimmermann und dann Jazz-Klavier bei Hubert Nuss und Jörg Reiter an der Musikhochschule in Mannheim. Dort erhielt er auch Unterricht bei Richie Beirach, David Liebman, Jimmy Cobb und Bobby Shew. Konzerte führten ihn ins In- und Ausland unter anderem zum Montreux- und Northsea-Jazzfestival.

Seit 1994 ist er Dozent für Jazzpiano und Keyboard an der Musikschule Offenburg. Seit 2013 leitet er dort die Fachgruppe für Jazz und Pop. An der Musikschule Germersheim ist er seit 2001 Lehrer für Trompete und Klavier.

Gernot Ziegler leitete zusammen mit Jörn Reitz von 2002 bis 2009 die Jazz-Bühne im Karlsruher Radio Oriente. Im Jazzclub Karlsruhe organisiert er die Reihe Jazzclassix.

Als freischaffender Pianist, Keyboarder, Studiomusiker und Komponist ist er in unterschiedlichen Projektbands tätig. Vor Allem mit seiner Jazz-Band "Mobile Home", dem Pop Quartett "Tip Toe" oder der Fusion-Band "Fridge People" ist er Live zu hören. Gernot ist an zahlreichen CD-Einspielungen beteiligt.

 


 

Copyright(c) 2016 Gernot Ziegler Music. Alle Rechte vorbehalten.